Wer übernimmt die Kosten?

Unsere Klienten sind in der Regel Selbstzahler. 
Je nach Leistung liegt die Gebühr zwischen 45 und 80 Euro pro Zeitstunde. 

Beinhaltet die Arbeit auch Kinderbetreuung?

Ja, wenn es im individuell vorliegenden Fall der Entlastung von Familie oder beispielsweise einer "Auszeit" der Eltern dient, um anschließend weitergehend miteinander arbeiten zu können.  

Ist die Bereitschaft für Hausbesuche erforderlich?

Nein, allerdings wird es empfohlen, da Hausbesuche unter anderem dazu dienen sich ein Bild der vorliegenden Situation zu verschaffen, sowie beurteilen zu können, in welchem Bereich Unterstützung, Begleitung oder Beratung erforderlich ist. Verhalten und Systeme innerhalb der Familie werden meist erst in einem geschützten Rahmen sichtbar. Ist dies jedoch nicht erwünscht bieten sich weitere räumliche Angebote in der Praxis. 

???

Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne über unser Kontaktformular.